• Zielgruppe

    Das Seminar richtet sich an Studienbewerber der Fachrichtung Fotografie.

    Teilnehmerzahl

    Minimal 3, maximal 6 Teilnehmer

    Blockseminar 16 Std

    4 Termine, jeweils von 17.00 bis 21.00 Uhr

    Termin

    Nach Vereinbarung ab 3 Teilnehemer.

    Kosten

    • 190,00 EUR incl. 19% MwSt,
      incl. 1 Std. Einzelbesprechung,
      pro Teinehmer
  • © pär schulte

  • Mappenvorbereitung

  • Wie ist es zu erklären, dass Bewerbungsmappen an bestimmten Hochschulen angenommen werden und an anderen nicht? Welche Entscheidungen sollte man treffen, wenn an Hochschulen die eigene Mappe auch im Vergleich mit anderen beurteilt wird, wir jedoch die Arbeiten der anderen Bewerber gar nicht kennen? Dabei stellt jede Hochschule bestimmte Anforderungen und Bewertungskriterien, welche sich oft in den unterschiedlichen Aufnahmebedingungen und Aufgabenstellungen abzeichnen.

    Die einzelnen Hochschulen, deren formale und inhaltliche Aufnahmekriterien kennen zu lernen ist ein Teilbereich des "Mappenworkshops". Im Vordergrund jedoch steht die individuelle Weiterentwicklung der kreativen Fähigkeiten in inhaltlicher und formaler Hinsicht. In Gruppen und Einzelgesprächen werden unterschiedliche thematische Ansätze vertieft, Realisierungsmöglichkeiten aufgezeigt, sowie Methoden zur Konzept- und Ideenfindung vorgestellt und erarbeitet, um Themen, Gedanken und Ideen mit der Kamera sinnstiftend zu erforschen und zu artikulieren. Darüber hinaus werden zur jeweiligen Selbsteinschätzung Mappen gezeigt, die von Prüfungskommissionen positiv bewertet worden sind. Darunter auch Originalmappen aus der Buchserie "Mythos Mappe".

  • Weitere mögliche Themen

    • Bild vom Bild vs. schöpferische Individualität
    • mögliche Bewertungskriterien
    • konzeptuelles Denken
    • kreative Techniken
    • formale Aspekte der Mappe
    • Themen unterschiedlicher Eignungsprüfungen
    • Vorstellung unterschiedlicher Fotografen
    • Beruf Fotograf, Chancen und Risiken
    • Literaturliste
  • Anmeldung zum Seminar "Mappenvorbereitung"

    Vielen Dank für Ihr Interesse. Nach Eingang des Anmeldeformulars erhalten Sie eine Bestätigung per Mail. Die Rechnungsstellung erfolgt erst nachdem sich insgesamt 3 Teilnehmer angemeldet haben und ein gemeinsamer Termin gefunden wurde. Ab Rechnungsdatum wird der Seminarplatz für Sie 10 Tage reserviert. Bitte haben Sie Verständnis, dass Ihre Reservierung zugunsten anderer Interessenten verfällt, sollte der Betrag nicht innerhalb dieser 10 Tage eingegangen sein.

    Über das Textfeld "Mitteilung" dürfen Sie Ihre Anliegen, individuelle Fragen und Wünsche mitteilen. Sie gestalten dadurch nicht nur die Seminare schon im Vorfeld aktiv mit, sondern ermöglichen die gezielte Vorbereitung der Seminarleitung.

    Mit der Anmeldung akzeptiert der Teilnehmer / die Teilnehmerin die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

    Anmeldung:


    Rechnungsanschrift:



    Geschenkgutschein

    ich habe die AGB gelesen und bin einverstanden